Naturheilkunde für Tiere Hunde-Physio-Praxis
Naturheilkunde für TiereHunde-Physio-Praxis

Impressum

Andrea Gabel
Tierheilpraktikerin
Im Oberhof 25
73230 Kirchheim/Teck

Tel. 07021/9320163
Handy 0171/5301858

Email: tierheilpraxis-gabel@gmx.de
www.tierheilpraxis-gabel.de

 

 

Schutzverletzungen
Wir sind auf Ihre Hilfe angewiesen, damit unsere Webseite gesetzeskonform bleibt: Falls Sie vermuten, das von dieser Website aus eines Ihrer Schutzrechte verletzt wird, teilen Sie das bitte umgehend per Email und Telefon mit, damit zügig Abhilfe geschafft werden kann. Dieser Weg der Kontaktaufnahme ist die schnellste Möglichkeit, um einen Schaden zu verhindern, und entspricht damit ausdrücklich dem Willen des Webseiten-Betreibers.
Die Herbeibeziehung eines Anwaltes ist unnötig, da wir allen in wettbewerbs- oder marketingrechtlichen Bedenken begründeten Änderungswünschen auf der Stelle nachgehen werden, und die Webseite verzugslos angepasst wird. Verstöße auf dieser Webseite sind in Unwissenheit begründet, und Fehler werden sofort korrigiert.
Bitte nehmen Sie zur Kenntnis: Die zeitaufwändige Einschaltung eines Anwaltes zur kostenpflichtigen Abmahnung entspricht nicht unserem wirklichen und mutmaßlichen Willen. Jegliche Abmahnung, bei der es sich augenscheinlich um eine Abmahnung aus finanziellem Interesse handelt, wird außerdem auf gerichtlichem Wege verfolgt.

Hinweis gemäß Teledienstgesetz
Für Internetseiten Dritter, die auf dieses Angebot durch sog. Links verweist, tragen die jeweiligen Anbieter die Verantwortung. Der Betreiber ist für den Inhalt solcher Seiten Dritter nicht verantwortlich. Desweiteren kann die Web-Seite ohne unser Wissen von anderen Seiten mittels sog. Links angelinkt werden. Der Betreiber übernimmt keine Verantwortung für Darstellung, Inhalt oder irgendeine Verbindung zu dieser Web-Seite in Web-Seiten Dritter. Für fremde Inhalte ist der Betreiber nur dann verantwortlich, wenn von ihnen (d.h. Auch von einem rechtswidrigen oder strafbaren Inhalt) postive Kenntnis vorliegt und es technisch möglich  und zumutbar ist, deren Nutzung zu verhindern. Der Betreiber ist nach dem Teledienstgesetz jedoch nicht verpflichtet, die fremden Inhalte ständig zu überprüfen.

 

INFORMATION ZUM DATENSCHUTZ

Sehr geehrte Patientenbesitzerin, sehr geehrter Patientenbesitzer,
der Schutz Ihrer personenbezogenen Daten ist uns wichtig. Nach der EU-Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) sind wir verpflichtet, Sie darüber zu informieren, zu welchem Zweck unsere Praxis Daten erhebt, speichert oder weiterleitet. Der Information können Sie auch entnehmen, welche Rechte Sie in puncto Datenschutz haben.

Mit dem Besuch einer Website sind in der Regel Datenverarbeitungsprozesse verbunden, die Ihre persönlichen Daten betreffen können. Da Ihre persönlichen Daten besonders schützenswert sind, gibt es nach Art. 13 und 14 der europäischen Datenschutzgrundverordnung (EU-DSGVO) eine Informa-tionspflicht hierzu für jeden Website-Betreiber. Diese Datenschutzerklärung sollen die Nutzer dieser Website gemäß Bundesdatenschutzgesetz und Telemediengesetz über die Art, den Umfang und den Zweck der Erhebung und Verwendung personenbezogener Daten durch den Websitebetreiber sowie über die Rechte der Nutzer informieren.

1. VERANTWORTLICHKEIT FÜR DIE DATENVERARBEITUNG

Verantwortlich für die Datenverarbeitung ist:
Praxisname: Tierheilpraxis Gabel
Adresse: Im Oberhof 25, 73230 Kirchheim/Teck

Kontaktdaten: 07021/9320163 oder 0171/5301858
Tierheilpraxis-gabel@gmx.de / www.tierheilpraxis-gabel.de

Sie erreichen die zuständige Datenschutzbeauftragte unter: o.g. Adresse

2. ZWECK DER DATENVERARBEITUNG

Die Datenverarbeitung erfolgt aufgrund gesetzlicher Vorgaben, um den Behandlungsvertrag zwischen Ihnen und Ihrem Arzt und die damit verbundenen Pflichten zu erfüllen.

Hierzu verarbeiten wir Ihre personenbezogenen Daten, insbesondere Gesundheitsdaten. Dazu zählen Anamnesen, Diagnosen, Therapievorschläge und Befunde, die wir oder andere Ärzte / Therapeuten / Labore erheben. Zu diesen Zwecken können uns auch andere Ärzte oder Psychotherapeuten, bei denen Sie in Behandlung sind, Daten zur Verfügung stellen (z.B. in Arztbriefen).

Die Erhebung von Gesundheitsdaten ist Voraussetzung für Ihre Behandlung. Werden die notwendigen Informationen nicht bereitgestellt, kann eine sorgfältige Behandlung nicht erfolgen.

Personenbezogene Daten sind alle Daten, die Sie persönlich identifizierbar machen können, beispielsweise Ihr Name, Ihre Anschrift oder Ihre E-Mail-Adresse. Nicht-personenbezogene Daten unterliegen nicht dem Datenschutzgesetz und können in anonymisierter Form gespeichert und verarbeitet werden.
Beim Aufrufen unserer Website werden durch den auf Ihrem Endgerät zum Einsatz kommenden Browser automatisch Informationen an den Server unserer Website gesendet. Diese Informationen werden temporär in einem sog. Logfile gespeichert. Folgende Informationen werden dabei ohne Ihr Zutun (Hosteurope), vorübergehend in einer Protokolldatei erfasst und bis zur automatisierten Löschung gespeichert:
• IP-Adresse des anfragenden Rechners
• Datum und Uhrzeit des Zugriffs
• Inhalt der Anforderung (konkrete Seite)
• Zugriffsstatus/HTTP-Statuscode
• jeweils übertragene Datenmenge
• Name und URL der abgerufenen Datei
• Website, von der aus der Zugriff erfolgt (Referrer-URL),
• verwendeter Browser und ggf. das Betriebssystem Ihres Rechners sowie der Name Ihres Access-Providers
• Sprache und Version der Browsersoftware.
Weitere Daten werden dadurch erhoben, dass Sie mir diese mitteilen, zum Beispiel durch die Benutzung eines Kontaktformulars.
Darüber hinaus setzen wir beim Besuch unserer Website Cookies ein. Nähere Erläuterungen dazu erhalten Sie weiter unten unter den Ziff. II.1. und II.2. dieser Datenschutzerklärung.
Die Rechtsgrundlage für die Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 f DSGVO.
Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.

Die genannten Daten verarbeiten wir, um Ihnen unsere Website anzuzeigen und dabei Stabilität und Sicherheit zu gewährleisten. Insbesondere werden die Daten benötigt
• zur Gewährleistung eines reibungslosen Verbindungsaufbaus der Website
• zur Gewährleistung einer komfortablen Nutzung unserer Website
• zur Auswertung der Systemsicherheit und -stabilität sowie
• zu weiteren administrativen Zwecken.
Eine Übermittlung Ihrer persönlichen Daten an Dritte zu anderen als den im Folgenden aufgeführten Zwecken findet nicht statt.
Wir geben Ihre persönlichen Daten nur an Dritte weiter, wenn:
• Sie Ihre nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 a DSGVO ausdrückliche Einwilligung dazu erteilt haben,
• die Weitergabe nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 f DSGVO zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen erforderlich ist und kein Grund zur Annahme besteht, dass Sie ein überwiegendes schutzwürdiges Interesse an der Nichtweitergabe Ihrer Daten haben,
• für den Fall, dass für die Weitergabe nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 c DSGVO eine gesetzliche Verpflichtung besteht, sowie
• dies gesetzlich zulässig und nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 b DSGVO für die Abwicklung von Vertragsverhältnissen mit Ihnen erforderlich ist.

3. EMPFÄNGER IHRER DATEN

Wir übermitteln Ihre personenbezogenen Daten nur dann an Dritte, wenn dies gesetzlich erlaubt ist oder Sie eingewilligt haben.

Empfänger Ihrer personenbezogenen Daten können vor allem andere Ärzte / Therapeuten, Kassenärztliche Vereinigungen, Krankenkassen oder Versicherungen, und privatärztliche Verrechnungsstellen wie Labore sein.

Die Übermittlung erfolgt überwiegend zum Zwecke der Abrechnung der bei Ihnen erbrachten Leistungen, zur Klärung von medizinischen und sich aus Ihrem Versicherungsverhältnis ergebenden Fragen. Im Einzelfall erfolgt die Übermittlung von Daten an weitere berechtigte Empfänger.

4. SPEICHERUNG IHRER DATEN

Wir bewahren Ihre personenbezogenen Daten nur solange auf, wie dies für die Durchführung der Behandlung erforderlich ist.

Aufgrund rechtlicher Vorgaben sind wir dazu verpflichtet, diese Daten mindestens 10 Jahre nach Abschluss der Behandlung aufzubewahren. Nach anderen Vorschriften könnten sich längere Aufbewahrungsfristen ergeben.

5. IHRE RECHTE

Sie haben das Recht, über die Sie betreffenden personenbezogenen Daten Auskunft zu erhalten. Auch können Sie die Berichtigung unrichtiger Daten verlangen.

Darüber hinaus steht Ihnen unter bestimmten Voraussetzungen das Recht auf Löschung von Daten, das Recht auf Einschränkung der Datenverarbeitung sowie das Recht auf Datenübertragbarkeit zu.

Die Verarbeitung Ihrer Daten erfolgt auf Basis von gesetzlichen Regelungen. Nur in Ausnahmefällen benötigen wir Ihr Einverständnis. In diesen Fällen haben Sie das Recht, die Einwilligung für die zukünftige Verarbeitung zu widerrufen.

Sie haben ferner das Recht, sich bei der zuständigen Aufsichtsbehörde für den Datenschutz zu beschweren, wenn Sie der Ansicht sind, dass die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten nicht rechtmäßig erfolgt.

6. RECHTLICHE GRUNDLAGEN

Rechtsgrundlage für die Verarbeitung Ihrer Daten ist Artikel 9 Absatz 2 lit. h) DSGVO in Verbindung mit Paragraf 22 Absatz 1 Nr. 1 lit. b) Bundesdatenschutzgesetz. Sollten Sie Fragen haben, können Sie sich gern an uns wenden.

Ihr Praxisteam

 

 

 


Nach dem deutschen Heilmittelwerberecht §3 weisen wir darauf hin:
Bei den hier vorgestellten Methoden sowohl therapeutischer als auch diagnostischer Art handelt es sich um Verfahren der alternativen Medizin, deren Wirksamkeit naturwissenschaftlich schulmedizinisch nicht nachgewiesen und anerkannt ist.

Kontakt

Andrea Gabel
Tierheilpraktikerin
Im Oberhof 25
73230 Kirchheim/Teck

Tel. 07021/9320163
Handy 0171/5301858

Email: tierheilpraxis-gabel@gmx.de
www.tierheilpraxis-gabel.de

 

Nutzen Sie auch gerne unser Kontaktformular

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Tierheilpraktikerin