Naturheilkunde für Tiere Hunde-Physio-Praxis
Naturheilkunde für TiereHunde-Physio-Praxis

Bioresonanz-Therapie

Die Bioresonanzmethode ist ein spezielles Diagnose- und Therapieverfahren.

Wenn zu viele Belastungen auf den Körper eingehen, können die Selbstheilungskräfte des Körpers überfordert sein. Bioresonanz setzt auf der biophysikalischen Ebene an
und nutzt die Information des elektro-magnetischen Feldes des Körpers. Die Bioresonanztherapie gehört in die regulative Medizin und somit in der Bereich der Erfahrungsheilkunde. In der Schulmedizin wird sie nicht anerkannt.

Das Prinzip: Jede Zelle hat eine bestimmte elektromagnetische Strahlung. Die verschiedenen Zellen kommunizieren über Strahlung. Sind die Zellen gestört, funktioniert die Kommunikation nicht mehr. Bioresonanz erkennt die gestörten Zellen und diese können dann mit dem passenden Frequenzmuster behandelt werden.

Die Bioresonanzmethode kann eingesetzt werden bei Allergien, Asthma, Blasenentzündung, Bronchitis, chronisch-degenerative Krankheiten, Immunschwäche und Infektneigung, Schmerzzustände, Schwermetall- oder Toxinbelastung.


 

 

 

 


Nach dem deutschen Heilmittelwerberecht §3 weisen wir darauf hin:
Bei den hier vorgestellten Methoden sowohl therapeutischer als auch diagnostischer Art handelt es sich um Verfahren der alternativen Medizin, deren Wirksamkeit naturwissenschaftlich schulmedizinisch nicht nachgewiesen und anerkannt ist.

Kontakt

Andrea Gabel
Tierheilpraktikerin
Im Oberhof 25
73230 Kirchheim/Teck

Tel. 07021/9320163
Handy 0171/5301858

Email: tierheilpraxis-gabel@gmx.de
www.tierheilpraxis-gabel.de

 

Nutzen Sie auch gerne unser Kontaktformular

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Tierheilpraktikerin